• Phil Billen
    Phil Billen
  • Phil Billen
    Phil Billen
  • Phil Billen
    Phil Billen
  • Phil Billen, 2009
    Phil Billen, 2009
  • Phil Billen, 2009
    Phil Billen, 2009
  • Phil Billen, 2009
    Phil Billen, 2009

Phil Billen

Phil Billen inszeniert in seinen Bildern eine sehr alte Geschichte. Erde unter dem Wasser, Tiere des Paradieses, Sintflut.
PHIL BILLEN ist 1954 in Brüssel geboren.
Kunstudium an der Akademie von Boitsfort und im Atelier 75 von Brüssel.
Seit 1993 lebt und arbeitet er in Vence/Südfrankreich.
Ausstellungen in verschiedenen Ländern Europas.
Seine Arbeiten kreisen um "das Meer",mit dem er sein Leben an den Stränden des Atlantik und des Mittelmeers gelebt hat.
Mit angespülten Holz-und Metallteilen erschafft er eine Welt des Traums und der Poesie, in der Ideen von Schiffen ins Nirgendwo vorbeiziehen.Die oft dreidimensionalen Arbeiten zeigen Malerei auf Holz, versetzte Metallstücke und neuerdings auch Plexiglas.

Austellungen
Dänemark: Galerie Reinhart
Niederlande: Galerie Novanta Nove
Belgien: Galerie Benoot, Galerie Scohy, Galerie DS, Galerie Cap d’Art
Schweiz: Galerie 2016
Frankreich: Atelier B, Odile Mauve
Portugal: Novo Seculo
Deutschland: Galerie Bagnato Zur Ausstellung mit Yannis Markantonakis im Oktober 2009